Über diesen Blog

Gestartet ist dieser Blog, weil ich meiner Frau verständlich machen wollte, warum von August bis Dezember und von Februar bis Mai, an den Wochenenden eigentlich kaum Zeit für so wichtige Dinge wie Shopping, Getränke einkaufen, Rasen mähen, Auto waschen oder sogar Einladungskarten basteln usw. bleibt, im Grunde sind Frühstück und gemeinsames Abendessen am Wochenende während der Saison das Maximum an Freiraum.

Deshalb geht es hier darum für allen bisher unbedarften (überwiegend) weiblichen Fussball-Fans auf unterhaltsame und verständliche Weise die Grundlagen und Rahmenbedingungen des Fussballspiels, bzw. der Bundesliga nahezubringen.

Sie geben mir die Anregungen und Fragen an die Hand, die jemandem, der die WM 1974 Tor für Tor nachgespielt hat, niemals mehr einfallen würden. Ich freue mich immer darauf, wenn ich eine neue Frage erhalte.

Viel Spaß